Unsere Schüler aus Hengsberg besuchen die Neue Mittelschule in Lebring

Direktor Johann Kießner-Haiden
Bahnhofstrasse 24
8403 Lebring
Tel.: 03182/7192
Fax: 03182/3911
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
URL: www.nms-lebring.at


Nach dem Beschluss, die Neue Mittelschule über die Grenzen der Modellregionen hinaus auszuweiten, ist nun auch die HS Lebring-St.Margarethen NEUE MITTELSCHULE.
Neue Mittelschule bedeutet, dass die Schule der AHS Unterstufe gleichgestellt ist. Nachdem aber die NMS die gemeinsame Bildung aller 10-14jährigen ist, können weiterhin alle Kinder die NMS Lebring-St.Margarethen besuchen.

Schüler/innen der NMS Lebring-St.Margarethen erhalten neue Notebooks

Die Regierung hat die Ankündigung, Kinder, die keine geeigneten Endgeräte für das Distance Learning besitzen, über Sponsoren mit Notebooks auszurüsten, rasch in die Tat umgesetzt.
Im Zuge dieser Ausstattung wurden, von der Industriellenvereinigung, auch der NMS Lebring-St.Margarethen Notebooks übergeben, die nun an die Kinder ausgehändigt wurden.
Schulleitung, Lehrer/innen, Eltern und vor allem die Kinder bedanken sich für diese großzügige Unterstützung auf das Herzlichste bei der Industriellenvereinigung.
Die Kinder freuen sich schon darauf, mit den neuen Geräten zu arbeiten.

nms Notebook hp
Zusätzlich zu den Notebooks hat die Schule auch einen Großteil der 20 I-Pads, die vom Schulerhalter in den letzten Jahren angekauft wurden, an die Kinder ausgegeben.
Mit dieser Ausstattung und der hervorragenden Arbeit des gesamten Schulteams hatte das Distance Learning an der NMS Lebring-St.Margarethen eine hohe Qualität.
Außerdem bestand über den normalen Betreuungsbedarf hinaus, für lernschwache Kinder die Möglichkeit, an der Schule, durch Lehrer/innen oder Schulassistenzen individuell betreut zu werden.
Dir. Johann Kießner-Haiden meint, dass man einfach aus jeder Situation das Beste machen muss.
Seit 18.05.2020 gibt es wieder Unterricht an den Schulen. Da jeweils nur die Hälfte der Schüler/innen anwesend sein dürfen, wurde in allen Schulen der Bildungsregion Hengist die gleiche Organisationsform gewählt und darauf Rücksicht genommen, dass Geschwister, auch schulübergreifend, immer an denselben Tagen Unterricht haben.
Bei Bedarf werden zusätzlich die Kinder, die keinen Unterricht haben in der Schule betreut. Wir hoffen, damit die Eltern und Familien bestmöglich in Ihrer Lebensplanung unterstützen zu können.

 

 








 


 


 

 

 

 

Zurück nach oben