Die Erhebung findet von März bis Juli 2019 mit dem Themenschwerpunkt „Übertragung von Chancen zwischen Generationen“ statt.


Dazu werden private Haushalte in ganz Österreich mittels Zufallsstichprobe ausgewählt. Für die Mitarbeit an der Erhebung besteht keine gesetzliche Auskunftspflicht. Da die Beteiligung jedes Einzelnen jedoch von großer Bedeutung für die Qualität der Daten ist, werden folgende Maßnahmen getroffen, um möglichst viele Stichprobenhaushalte zur Teilnahme an der Erhebung zu bewegen:

Informationen (pdf, 112kb)

Zurück nach oben